LIFESTYLE, RANDOM,

Personal: Random Facts

Da mein letzten Random Facts schon ein Weilchen zurückliegen, wurde es heute Mal wieder Zeit für einen neuen Beitrag. Meine beste Freundin sollte mich letztens in einem Satz beschreiben. Folgendes ist dabei rausgekommen: Eine verfressene Katzenlady, die ihr gesamtes Geld für Essen und Kleidung ausgibt und im Schlaf spricht.

 

Random facts 

Bitte nicht ansprechen!

Ich bin ein richtiger Morgenmuffel. Es gibt Menschen, die morgens aufwachen und gleich  frisch und gut gelaunt in den Tag starten und dann gibt es Menschen wie mich. Schlecht gelaunt, einsilbig und alles andere als Top gestyled. Bis ich vom Standbye Modus mal hochgefahren bin kann es schon etwas dauern – mindestens 2 Kaffee …

Vorsicht der Tollpatsch Diana kommt …

Ketchup auf dem Shirt oder ein umgeworfenes Glas – Ständig passieren mir tollpatschige Missgeschicke.

Ich rede nicht nur mit meiner Katze, sondern auch mit Gegenständen ..

Ja, ich bin eine verrückte Katzenlady und fühle oft sehr tiefgründige Gespräche mit meiner Katze Chili. Außerdem bin ich sehr ungeduldig und schreie gelegentlich meine technischen Geräte an. Gerade wenn mein Internet spinnt oder mein iMac nicht richtig funktioniert.

Ordnung ist nicht meine Stärke!

Wie verwüste ich ein Hotelzimmer innerhalb weniger Minuten? Die Antwort lautet 30 Sekunden. Ich schaffe es wirklich in kürzester Zeit in jedem Raum eine absolute Unordnung zu schaffen.

Ich rede im Schlaf ..

Das sagen zumindest alle meine Freunde und meine Familie. Anscheinend habe ich schon ganze Unterhaltungen geführt und interessante Stories im Schlaf erzählt.

Mein ganzes Geld gebe ich fast nur für Essen aus.

Ich bin wirklich verfressen und gebe Unmengen an Geld dafür aus. Essen gehen ist eben auch ein Hobby ..

 

outfit details // petrol bomberjacke, fell mules & ysl bag

karo rock mit rüschen: edited (ähnlicher hier)

xxl bluse weiß: edited (ähnliche hier)

petrol bomberjacke: eksept (ähnliche hier)

tasche: ysl

mules mit fell: aldo

fotos. laura <3

1no comment

writer

thefashionanarchy is a personal style and fashion blog created by Munich based blogger Dianna Buenger. She published her first blog in May of 2014. After two years she has decided to relaunch her personal blog as "the fashion anarchy". You may be asking what is this about? The Fashion Anarchy is making a statement about a bold new era in fashion. The only rule is there are no rules and it's all about what brings out the best in the individual. Allowing a mixture of high-end, low-end, classic labels and up and coming styles all together.

Leave a Reply

Archive

Instagram