BEAUTY,

GESICHTSMASKEN DIY // GESICHTSMASKEN ZUM SELBERMACHEN

Fertige Gesichtsmasken sind nicht nur teuer, sondern auch voller Konservierungsstoffen. Wozu sich unnötige Chemikalien ins Gesichts schmieren, wenn es auch natürliche Masken gibt. Auch ich bin schon lange von Fertigmasken abgekommen und mische mir seither meine Masken selber an. Eine tolle und preisgünstige Alternativen zu Drogerieprodukten. Ganz einfach und schnell.

Alle Produkte sollten möglichst frisch und unbehandelt sein. Grundsätzlich könnt ihr alle Obst- und Gemüsesorten verwenden. Der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. Beachtet aber bitte, dass die Zutaten möglichst Eurem Hauttyp entsprechen. Reife und trockene Haut benötigt vor allem sehr viel Feuchtigkeit z.B. in Form von Bananen und Avocados, da sie sehr reichhaltig sind. Bei normaler und unreiner Haut solltet Ihr eher zu Gurken greifen. Ihr könnt auch zu Quark, Honig oder Eiern greifen. Vergesst aber nicht, dass unsere DIY Masken nur 24 Stunden haltbar sind und kühl gelagert werden müssen.

Nun wascht Euch das Gesicht und los gehts!

 

Trockene Haut

Wunderwaffe gegen trockene Haut und Haare: Avocado

Dieses kleine grüne Kraftmonster enthält sehr viele Fette und ungesättigte Fettsäuren, die unsere Haut sehr viel Feuchtigkeit spenden können.

Zutaten:

2 Esslöffel Avocado

2 Esslöffel Joghurt

Avocado mit einem Löffel quetschen und mit Joghurt vermengen. Die Maske 10 Minuten einwirken lassen und anschließend mit lauwarmen Wasser abspülen.


Gegen Pickel

Ihr kämpft auch wie ich ständig gegen die kleinen Biester. Da habe ich ein echtes Mittel gegen und zwar die Heilerde. Dieses Produkt findet ihr in Drogerien und Apotheken.

Zutaten:

warmes Wasser und 2 Esslöffel Heilerde

Die Helderde mit Wasser vermischen bis ein dicker Brei entsteht. Danach großzügig auftragen und die Mund und Augenpartien aussparen. Warten bis die Maske vollständig getrocknet ist und anschließend abwaschen.


Frischer Teint

Papaya ist der ideale Frischmacher für den Teint. Die Enzyme lösen die abgestobenen Hautschuppen und wirkt somit wie ein Peeling.

Das kommt rein:

100g Papaya

1 Tl Honig

1 Eigelb

0,5 Avocado

1 TL Avocado


Peeling 

Koffein als Super Peeling und Beauty Booster.

Alles was Ihr braucht:

5 EL Kaffee

etwas Olivenöl

Ins Gesicht einmassieren und anschließend mit lauwarmen Wasser abspülen.

BEAUTYMASKEN-DIY-GESICHTSMASKEN-ZUM-SELBERMACHEN-MODEPUPPEN-BLOGGER-MUNICHBLOGGER-FASHIONBLOGGER-MODEBLOGGER-STYLEBLOGGER-MUNICH-MUENCHEN-MUC-GERMNABLOGGER-BEAUTYBLOG-DEUTSCHLAND-LIFESTYLEBLOG-2

 

 

05 comments

writer

thefashionanarchy is a personal style and fashion blog created by Munich based blogger Dianna Buenger. She published her first blog in May of 2014. After two years she has decided to relaunch her personal blog as "the fashion anarchy". You may be asking what is this about? Thefashionanarchy is making a statement about a bold new era in fashion. The only rule is there are no rules and it's all about what brings out the best in the individual. Allowing a mixture of high-end, low-end, classic labels and up and coming styles all together.

5 Comments

Blush & Sugar

Ich liebe solche DIY Masken sehr – da weiß man was drin ist 😉 Die ein und andere werde ich am Wochenende bestimmt auch mal ausprobieren 🙂

LG Manuela
Blush & Sugar

Antworten

Esra

Geilooooo 😀 Kaffee in den Becher und aufs Gesicht – die volle Koffeindröhnung :DDD
lg
Esra

http://nachgesternistvormorgen.de

Antworten

Thao

Tolle Rezepte 🙂
Muss mal die für trockene Haut ausprobieren 😀
Papaya ist mir zu teuer, um sie nicht zu essen, haha 😀

LootieLoos plastic world

Antworten

tanja

super!!
http://www.tbfashionvictim.com

Antworten

Lena F.

Ich bin selbst auch ein großer Fan von DIY-Gesichtsmasken 🙂 Danke für die Rezepte!

xxx, Lena | ellecouture.blogspot.de

Antworten

Leave a Reply

Instagram