TRAVEL,

Travel: 6 Tipps zum Koffer packen

Wer von euch kennt noch das Spiel Ich packe meine Koffer? Ob Koffer packen oder Seminararbeiten – bei mir geschieht immer alles auf den letzten Drücker. Packen mit System ist gar nicht so einfach. Für manche ist es eine Wissenschaft für andere ein Kinderspiel. Inzwischen habe ich ein System, mit dem es sehr gut funktioniert. Meine jetzigen Reisevorbereitungen liefen zumindest was das Koffer packen betraf, wesentlich entspannter als die Bisherigen. Früher habe ich immer die Hälfte vergessen oder viel zu viel eingepackt. Damit Euch dies bei der nächsten Reise nicht passiert, habe ich für euch meine 6 Tipps fürs richtige Koffer packen zusammengefasst.

How to: Koffer packen

1 . Das Handgepäck

Was gehört ins Handgepäck rein und was nicht? Ganz einfach: Elektronik und Medikamente werden im Handgepäck verstaut. Vor allem Dauermedikation sollte immer beim Reisende selbst sein. Ein Koffer kann immer verloren gehen oder später ankommen. Beschädigungen am Koffer und seinem Inhalt werden leider meistens nicht von den Fluggesellschaften übernommen. Deswegen sollten Laptop, Kamera und Co. immer mit ins Handgepäck.

2. Das Drama um die Flüssigkeiten

Merke:
1. Nicht mehr als 100 ml im Handgepäck
2. Separate Verpackung der Flüssigkeiten
3. Keine Mengenbeschränkung bei Medikamente und Babynahrung

Zu Flüssigkeiten gehören: Kosmetika wie Cremes, Gels, Parfums und Nagellacke sowie Getränke und Lebensmittel. Im Zweifel vorher nachfragen oder online nachlesen.

3. Kleidung rollen

Rollen statt falten. So passt insgesamt mehr Kleidung in den Koffer. Ich kaufe immer sehr viel ein. Deswegen kommen nur meine liebsten Teile und Basics mit auf Reisen. Kleidung, die ich schon in Deutschland nicht getragen habe, kommen im Urlaub erst recht nicht zum Einsatz.

4. Lücken stopfen

Unterwäsche und auch Socken können zum Beispiel gut in Schuhe oder Lücken gestopft werden. Die guten Kleider hingegen packe ich in den oberen Bereich und schütze sie mit zusätzlichem Krepppapier lege sie in Papiertüten.

5. Kleidung mischen

Familien und Pärchen sollten ihre Kleidung immer über Kreuz packen. Falls ein Koffer verloren geht, bleibt somit immer noch genügend Kleidung im zweiten Koffer.

6. Was bleibt zuhause und was wird im Urlaub gekauft?

Duschgel, Föhn und Handtücher bleiben in der Regel immer zuhause. Volle Duschgel- und Shampooflaschen machen nicht nur den Koffer unnötig schwer, sondern können auch noch auslaufen und den gesamten Inhalt ruinieren. Wasch Utensilien gibt es überall günstig zu kaufen. Anders als Sonnencreme oder Insektenschutzmittel, diese lieber bereits in der Heimat besorgen.

Wie packt ihr am liebsten eure Koffer? Habt ihr noch weitere Tipps und Ratschläge?

05 comments

writer

<p>thefashionanarchy is a personal style and fashion blog created by Munich based blogger Dianna Buenger. She published her first blog in May of 2014. After two years she has decided to relaunch her personal blog as „the fashion anarchy“.</p> <p>You may be asking what is this about?</p> <p>Thefashionanarchy is making a statement about a bold new era in fashion. The only rule is there are no rules and it’s all about what brings out the best in the individual. Allowing a mixture of high-end, low-end, classic labels and up and coming styles all together.</p>

5 Comments

Lisa

Ein wirklich super toller Beitrag und vor allem klasse Tipps.
Ich wünsche Dir einen schönen Abend.
Liebe Grüße Lisa <3
http://www.hellobeautifulstyle.blogspot.de

Antworten

Christin Sophie

Schöne Tipps, die du zusammengefasst hast. Koffer packen kann wirklich lästig werden.
Liebe Grüße
Christin Sophie

Antworten

Michelle

Das mit der Kleidung tollen statt Falten hatte ich beim letzten Mal packen auch endlich ausprobiert! Und siehe da, ich hatte trotz Shopping mehr Platz also bei der Hinreise!

Wirklich der beste Geheimtipp!

Xx michelle

Antworten

Rebecca

In knapp drei Wochen geht es für mich endlich in meinen langersehnten Urlaub nach Kalifornien und ich stehe jetzt schon vor der schier grenzenlosen Herausforderung zu überlegen, was in meinen Koffer soll!
Ich wette, ich werde wieder viel zu viel mitnehmen.

xo Rebecc
https://pineapplesandpumps.com/

Antworten

Hannah

Toller Post 🙂 Koffer packen ist auch bei mir immer so eine Sache 😀
Aber das auspacken und waschen ist doppelt so schlimm!
xx
Hannah
http://www.whitetulips.de

Antworten

Leave a Reply

Archive

Instagram