SHOW, THOUGHTS,

SAY HELLO TO THE FASHION ANARCHY

Willkommen auf meinem neuen Blog „The Fashion Anarchy“.  Ich freue mich außerordentlich, Euch hier begrüßen zu dürfen.

Als ich vor 3 Wochen das Ende von Modepuppen verkündete, hätte ich nie gedacht, dass ein Blogumzug so viel Arbeit und Nerven kosten könnte. Fehler, die ich zu Beginn meines Blogger-Daseins gemacht hatte wurden uns während der gesamten Prozedur zum Verhängnis. Zu große Bilddateien und die falsche Benennung erschwerten den Transfer vom alten auf den neuen Server. Sämtliche Bilder mussten von mir und meinem Programmierer umbenannt und verkleinert werden. Chapeau an Peter, der mir während der gesamte Zeit zur Seite stand, mich unterstütze und es immer noch tut! Nachdem die Bilder endlich transferiert waren, ging es dann zum eigentlich Teil, nämlich meinem neuen Theme. Obwohl mein Letztes noch recht jung war hatte ich den Wunsch mit dem neuen Blog auch ein komplett neues Design zu nutzen. Der Blog ist wie eine neue Wohnung und ein neues Heim braucht schließlich auch eine neue Inneneinrichtung – findet ihr nicht?  😉 Wie dem auch sei, der Umzug ist nun geschafft und auch die Inneneinrichtung nimmt langsam ihre Form und Gestalt an. Falls Ihr hier oder da noch auf einen fotolosen Beitrag stoßen solltet, wird es daran liegen, dass wir noch dabei sind sämtliche Posts von 2015 und 2014 zu erneuern.

Warum „The Fashion Anarchy“? Lange habe ich überlegt und mich auch von meiner Freundin und Kollegin Esra beraten lassen. Wie schon bereits bei „Bye Bye Modepuppen“ erwähnt fühlte ich mich als Modepuppen irgendwann unwohl. Entweder galt ich als Schaufensterpuppe oder als das kleine süße Püppchen mit einem niedlichen Stil. Zugegeben, zu Beginn war ich dies auch. Meine ersten Outfits von 2014 haben inzwischen jedoch überhaupt nichts mehr mit dem zu tun was ich heute bin. Ich bin durch die 2 Jahre bloggen nicht nur selbstsicherer, sondern auch viel experimentierfreudiger geworden. Ich habe mich nicht nur selbst neu entdeckt, sondern auch wundervolle Freundschaften geschlossen. The Fashion Anarchy ist mein persönliches Fashion Labor. Ich probiere mich komplett neu aus und habe Spaß mich und die Mode entdecken.

Anarchie: Es gibt keine Regeln, die uns etwas vorschreiben können. Das Leben ist zu kurz um langweilige Kleidung zu tragen.

dianabuenger_thefashionanarchy_muenchen_munich_fashionblog_modeblog_lifestyleblog_fashionblogger_trends_vogue_magazine_socks_highheels_stevemadden_1dianabuenger_thefashionanarchy_muenchen_munich_fashionblog_modeblog_lifestyleblog_fashionblogger_trends_vogue_magazine_socks_highheels_stevemadden_2

 

PHOTOS: ESRA (NACHGESTERNISTVORMORGEN)

6 comments

writer

thefashionanarchy is a personal style and fashion blog created by Munich based blogger Dianna Buenger. She published her first blog in May of 2014. After two years she has decided to relaunch her personal blog as "the fashion anarchy". You may be asking what is this about? The Fashion Anarchy is making a statement about a bold new era in fashion. The only rule is there are no rules and it's all about what brings out the best in the individual. Allowing a mixture of high-end, low-end, classic labels and up and coming styles all together.

6 Comments

Eva

Aaaaah Diana, ich bin ein Fan!!! Zugegeben, ich muss mich noch daran gewöhnen, aber ich finde es einfach nur MEEGAAAA!!!! Weiter so, klasse, dass du diesen Schritt gewagt hast, freu mich total, dass du das Schlimmste hinter dir hast und jetzt den neuen Blog genießen und füllen kannst!
Liebste Grüße
Eva

http://www.eva-jasmin.de

Antworten

Josephine

Toller, neuer Blog! Der Name + das Design gefällt mir wahnsinnig gut 🙂
Zum Glück hat jetzt alles gut geklappt, dann kannst du dich ja jetzt wieder entspannen , du Liebe! x

Alles Liebe,

http://littlediscoverygirl.de

Antworten

His Urban Esprit

Glückwünsch, Diana! Das neue Layout gefällt mir sehr gut und auch der neue Name steht dir außergewöhnlich gut! 😉

Ich bin gespannt auf das, was noch kommen wird!

Liebe Grüße und einen sonniges Restwochenende

xxx

Antworten

Esra

Juhuuu wir müssen noch einen Sekt köpfen! Sieht super aus und ich bin auf viele viele Anarchy-Looks gespannt 🙂
lg
Esra

http://nachgesternistvormorgen.de

Antworten

Lisa

Ohhh da freue ich mich – ein toller Name und ein klasse Aufbau.
Liebe Grüße Lisa
http://hellobeautifulstyle.blogspot.de/
https://www.youtube.com/channel/UCPoU_ebFxQsjhAwy8bjlPiA

Antworten

Claudine

Sehr schön! Toll, dass du es gemacht hast und viel Glück und Spaß mit dem neuen „Baby“.

xx
Claudine
http://www.claudinesroom.com

Antworten

Leave a Reply