LIFESTYLE,

Schluss mit Stress

Jeder von uns kennt Stress, egal ob in der Arbeit, Schule oder im Privatleben. Wir fühlen uns oft müde und sind angespannt und reizbarer. Stressreaktionen gefährden unser Immunsystem und führen langfristig zu einer Vielzahl von Krankheiten, die in Kombination mit anderen Faktoren nicht selten auch eine Todesfolge haben können. Um solche Konsequenzen zu vermeiden, ist es wichtig, rechtzeitig etwas gegen den Stress zu tun.

Hier meine liebsten 5 Anti-Stress Tipps: Seid ihr bereit zur Entspannung?

1. Entspannungsbäder heben nicht nur die Stimmung, sondern lösen auch gemeine Verspannungen in unseren Muskeln. Einfach etwas Badesalz mit Lavendelöl vermischen und die Entspannung kann beginnen.

2. Seid nicht perfekt! Schaltet euren Perfektionismus aus! Löst euch von dem Gedanken, alles perfekt machen zu müssen. Es ist sehr schwierig, aber es ist machbar. Gebt stets eurer Bestes, aber ohne euch selbst dabei aufzuopfern. Gönnt euch regelmäßige Auszeiten, beispielsweise mit einem guten Film oder einem Glas Wein.

3. Alles muss raus! Eine aufgeräumte und leere Umgebung wirkt positiv auf unsere Stimmung. Mistet daher regelmäßig eure Wohnung aus und trennt euch von allem unnützen Zeug.

4. Turn off your phone! Ab und zu einfach mal das Handy ausschalten bewirkt wahre Wunder.

5. Sport ist nicht Mord – ganz im Gegenteil! Ich habe nun endlich eine Sportart für mich entdeckt, nämlich Yoga. Es entspannt den Körper und zwingt uns bewusst abzuschalten und die Dinge um uns herum zu vergessen.7b18aa500d4e3b897ada805d2b2960d6.jpg

 

FACEBOOK // BLOGLOVIN // INSTAGRAM // GOOGLE+

05 comments

writer

<p>thefashionanarchy is a personal style and fashion blog created by Munich based blogger Dianna Buenger. She published her first blog in May of 2014. After two years she has decided to relaunch her personal blog as „the fashion anarchy“.</p> <p>You may be asking what is this about?</p> <p>Thefashionanarchy is making a statement about a bold new era in fashion. The only rule is there are no rules and it’s all about what brings out the best in the individual. Allowing a mixture of high-end, low-end, classic labels and up and coming styles all together.</p>

5 Comments

Saskia

Schöne Tipps. So eine heiße Wanne wirkt auch bei mir manchmal Wunder.

Antworten

fashiontipp

Hey Diana! Tolle Tipps. “ Seid nicht perfekt“- daran muss ich echt arbeiten. Meine Strebsamkeit nach Perfektionismus hat mir mehr geschadet, als etwas Gutes gebracht.

Antworten

Samieze

Was für ein süßer Post mit wirklich tollen und so wahren Tipps! 🙂
<3
Samieze
http://www.samieze.com

Antworten

inanuvo

Tolle Tipps! Ich mache auch unglaublich gerne Yoga zum Runterkommen <3

Liebe Grüße
Ina

http://www.ina-nuvo.com

Antworten

Hannah

Hey,

Stress ist für mich kein Fremdwort. Durch meine perfektionistische Ader bin ich schon oft nahe an ein Burn-out gekommen. Der Druck staut sich immer mehr auf, die persönlichen Anforderungen immer höher, während die Kraftreserven kontinuierlich schwinden. Für mich ist Sport die beste Entspannungsmethode. Entweder mache ich drinnen Yoga bei angenehmer Musik, oder ich gehe im Wald laufen. Vor allem dieses „weg von Alltagsleben“ sein lässt mich runter kommen. Also für mich ist Sport garantiert nicht Mord, dieses Sprichwort kann ich widerlegen. 😉

Antworten

Leave a Reply

Archive

Instagram