THOUGHTS,

INSTAGRAM STORIES: DAS ENDE VON SNAPCHAT?!

Bye Bye Snapchat! Seit dem neusten Update von Instagram können User ihre ganz eigenen Stories hochladen. Um es kurz zu fassen: Die Snapchat Funktion und Grundidee wurden von Instagram übernommen und in die App integriert. Instagram Stories: Ein dreister Klau Zuckerbergs nach dem gescheiterten Kaufversuch? Bedeutet das neue Update nun das Ende von Snapchat? Diebstahl oder nicht, die neue Funktion bietet uns Usern ganz neuen Möglichkeiten.

Im Gegensatz zu Snapchat fehlte es auf Instagram bisher an Nahbarkeit und Authentizität. Als ich mit Snapchat angefangen habe, wäre mir nie in den Sinn gekommen, dass sich irgendjemand für mein Privatleben interessieren würde. Tja, da lag ich wohl falsch! Je mehr Snaps ich hochlud, umso mehr wurden sie angeschaut. Für alle, die mir noch nicht folgen: Auf Snapchat findet ihr mich unter @dianabuenger! Reality TV live und zeitlich begrenzt. Coole Filter und auch die Chat Funktion geben der App den letzten Pfiff. Trotzdem hat die Snapchat auch einige Macken und Fehler.

  • Sie frisst nicht nur Unmengen an Akku, sondern auch kostbares Datenvolumen
  • Man weiß nie, wieviele Leute einem folgen oder entfolgen!
  • Kompliziert und umständlich! Nach der ersten Installation habe ich es gleich wieder löschen müssen, weil ich die Funktionen einfach nicht verstanden habe. Erst nach dem Snapchat Crash Kurs von Franzi habe ich die App nutzen und lieben gelernt.

Seitdem Update spiele ich aber mit dem Gedanken, Snapchat zu löschen und fortan nur noch Instagram zu nutzen. Als Blogger bietet mir die Veränderung unheimlich viele Vorteile und neue Möglichkeiten.

  • all in one: Instagram und „Snapchat“ in einer App! Eindeutig Speicherplatz- und nutzerfreundlicher. Über Instagram habe ich als Bloggerin eine wesentlich höhere Reichweite als auf Snapchat. Dieses Argument ist somit für mich am wichtigsten. Obwohl Instagram noch keine lustigen Spaßfilter eingeführt hat, werde ich in Zukunft wohl doch lieber die Story Funktion nutzen. Snapchat löschen? Vorerst aber nicht! Wer sich letztlich durchsetzten wird, bleibt spannend.

Snapchat vs. Instagram! Der Kampf der Titanen hat nun offiziell begonnen! Was meine Bloggerkolleginnen Franzi & Esra von der neuen Funktion halten, könnt ihr übrigens auch auf ihren Blogs nachlesen.

 

thefashionanarchy_byebyesnapchat_instagramstories_sonntgaspost_gedankenpost_iphone_modeblog_fashionblog_styleblog_muenchen_munich_instasnapchat_instasnap_snapchatagram_2

02 comments

writer

thefashionanarchy is a personal style and fashion blog created by Munich based blogger Dianna Buenger. She published her first blog in May of 2014. After two years she has decided to relaunch her personal blog as "the fashion anarchy". You may be asking what is this about? Thefashionanarchy is making a statement about a bold new era in fashion. The only rule is there are no rules and it's all about what brings out the best in the individual. Allowing a mixture of high-end, low-end, classic labels and up and coming styles all together.

2 Comments

Lisa

Ein wirklich toller Beitrag finde ich einfach klasse. Aber ich finde es irgendwie sehr schwierig alles. Ich liebe einfach meine FIlter allerdings habe auch ich bei Insta eine viel größere Reichweite.
Liebe Grüße Lisa <3
http://hellobeautifulstyle.blogspot.de/

Antworten

Helen

Ich bin total hin un her gerissen!

Auf der einen Seite ist es super praktisch alles in einer App zu haben, auf der anderen Seite ist es momentan noch gefährlicher sich nur auf eine App zu stützen, wo gerade wieder so viele bei Instagram gehacked werden…
Ich hab mich einfach noch nicht entschieden, was ich nutzen werde. Beides ist mir auf Dauer aber zu doof. 😀

Wahrscheinlich wird sich demnächst von alleine herauskristallisieren wohin der Trend der Follower geht.

Danke für diesen Beitrag und liebe Grüße,
Helen von http://thefittransformation.de

Antworten

Leave a Reply

Archive

Instagram