HOME,

FASHIONYARD 2015 // MUNICH PRATER ISLAND

Fashion- und Shoppingträume soweit das Auge reicht. Am Wochenende eröffnete die Fashionyard zu ersten Mal in München ihre Tore. Gemeinsam mit ezebee.com und Bloggerkollegin Esra war ich für Euch dabei um nach neuen Trends und Labels Ausschau zu halten. Fashion, Food und Musik – Welche Location wäre hier wohl kaum perfekter gewesen als die Münchner Praterinsel selbst. Eine Insel mitten im Herzens Münchens. Die richtige Musik und auch die leckere Verkostung durch Münchens Food Trucks sorgten für die richtige Stimmung.

Anders als im üblichen Handel bekommt der Besucher auf der Fashionyard nicht nur günstigere Preise, sondern auch die Möglichkeit die Designer hinter den Marken kennenzulernen. Auf der Fashionyard findet der Besucher außergewöhnliche Mode, die nicht von der Stange kommt. Mainstream hat hier nichts verloren. Junge Designer stellen hier ihre frischen Ideen und Labels vor.

 

Hier meine persönlichen Favoriten:

BELLUTTI BAGS: Alle Taschen werden aus Planenverschnitt hergestellt und somit wiederverwendet.

Nachhaltigkeit und Design sind das Ziel der Bellutti Bags.

belluti_blog_01FASHIONYARD-MUNICH-MUENCHEN-POPUPSTORES-STYLE-FASHIONBLOG-MODEBLOG-BLOGGER-13

 


 

IVERY: Modern, minimalistisch und chic. So würde ich das Label beschreiben.

Die Kollektion besteht nahezu aus den Farben Schwarz, Grau und Weiß. Alle Produkte werden nachhaltig und fair hergestellt!

FASHIONYARD-MUNICH-MUENCHEN-POPUPSTORES-STYLE-FASHIONBLOG-MODEBLOG-BLOGGER-9FASHIONYARD-MUNICH-MUENCHEN-POPUPSTORES-STYLE-FASHIONBLOG-MODEBLOG-BLOGGER-10


 

HANAN HALLATI:  Eine Mischung aus und traditionellen Symbolen und modernem Statementschmuck.

Ihr Markenzeichen, eine Tulpe als Zeichen der Liebe und Freundschaft.

FASHIONYARD-MUNICH-MUENCHEN-POPUPSTORES-STYLE-FASHIONBLOG-MODEBLOG-BLOGGER-5FASHIONYARD-MUNICH-MUENCHEN-POPUPSTORES-STYLE-FASHIONBLOG-MODEBLOG-BLOGGER-2

FACEBOOK // BLOGLOVIN // INSTAGRAM // GOOGLE+

 

 

 

 

03 comments

writer

thefashionanarchy is a personal style and fashion blog created by Munich based blogger Dianna Buenger. She published her first blog in May of 2014. After two years she has decided to relaunch her personal blog as "the fashion anarchy". You may be asking what is this about? Thefashionanarchy is making a statement about a bold new era in fashion. The only rule is there are no rules and it's all about what brings out the best in the individual. Allowing a mixture of high-end, low-end, classic labels and up and coming styles all together.

3 Comments

Swantje

Tolle Bilder und super schöne Teile !!!!!

Swanted
http://www.swanted.de

Antworten

Laura

Schön, dich kennen gelernt zu haben meine Liebe 🙂

Antworten

bkirilova

Schöne Fotos!
Liebe Grüße
Borislava von http://www.colourclub.at

Antworten

Leave a Reply

Instagram

Archive