FASHION, OUTFITS,

Bouclé Blazer, Hoodie Dress & Jogging Pants

 

Frühling bist du endlich da? Ich kann meine Freude über das Wetter kaum in Worte fassen. Wenn man wie ich und Laura wochenlang in Hotels shooten muss, weil schon Spring Outfits auf dem Plan stehen, aber die Temperaturen nicht mitmachen. Umso mehr freue ich mich, dass es endlich wieder wärmer wird. Spring, I’m ready for you. Der Look wurde übrigens an einem milden März Nachmittag in der Münchener Innenstadt mit meinem liebsten Buddy Andy geshootet. Nach all den Jahren fällt es mir immer schwerer in München eine passende Shooting Location zu finden. Ich liebe München, aber in letzter Zeit verspüre ich immer stärker den Drang nach Veränderungen. Ich wünsche mir in Wahrheit einen Ort, der lebendiger und auch wärmer ist. Meine Wurzeln ziehen mich jedes Mal immer wieder zurück nach Thailand. Erst vor 2 Wochen habe ich meine nächste Thailand Reise gebucht …

Inzwischen habe ich mich an die grauen Haare wirklich gewöhnt. Auch wenn die Pflege und der ständige Frisörbesuch (alle 2-3 Wochen) wirklich zeitaufwendig sind, bin ich happy über meine Entscheidung. Mehr zum Granny Hairstyle und meinen persönlichen Erfahrungen erfahrt ihr übrigens HIER.  Zum Outfit gibt es nichts Spektakuläres zu erzählen. Ich könnte euch ein wenig über die Geschichte des Bouclé Blazers erzählen, verschone euch aber lieber mit den Details. Sowohl Hoodie, als auch den Blazer habe ich von ZARA. Die coole Jogging Hose bzw. Stoffhose sind von One More Story und die Schuhe von Topshop. Schwarze Stoff-  bzw. Jogginghosen sind aktuell meine Favorites, weil sie wirklich zu jedem Anlass kombiniert werden können.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

outfit details // get the look

Bouclé Blazer, Hoodie Dress & Jogging Pants

Bouclé Blazer: ZARA

Hoodie Dress / Kleid: ZARA (ähnlicher hier)

Jogging Pants: One more Story (ähnliche hier)

Stiefletten: Topshop (ähnliche hier)

Tasche: Royal Republiq Galax Schultertasche

Photos: Andy

 

 

FACEBOOK // BLOGLOVIN // INSTAGRAM // PINTEREST 

 

 

 

 

 

 

 

0no comment

writer

thefashionanarchy is a personal style and fashion blog created by Munich based blogger Dianna Buenger. She published her first blog in May of 2014. After two years she has decided to relaunch her personal blog as "the fashion anarchy". You may be asking what is this about? The Fashion Anarchy is making a statement about a bold new era in fashion. The only rule is there are no rules and it's all about what brings out the best in the individual. Allowing a mixture of high-end, low-end, classic labels and up and coming styles all together.

Kommentar verfassen

Instagram

Instagram has returned invalid data.