BEAUTY,

BEAUTY TUTORIAL: NO MAKE UP LOOK


Happy Wednesday meine Lieben, endlich gibt es wieder einen neuen Beauty Beitrag auf Modepuppen. Heute möchte ich mich rundum mit dem Thema Everyday MakeUp befassen. Im Alltag lege ich lege sehr viel Wert auf Natürlichkeit. Meine Morgenroutine dauert in der Regel immer um die 30 Minuten. Duschen, Haare und MakeUp müssen in der Zeit erledigt werden, denn sonst kommt Fräulein Modepuppen zu spät in die Klinik. Unter meinen Beautyprodukten sind wirklich alle Preiskategorien vertreten. Merkt euch, dass nicht immer die teuersten Produkte zu den Besten gehören. Die Mischung macht’s!


IMG_7840


Kommen wir nun zu meinem Tutorial: Als Erstes sollte vor jedem MakeUp eine Feuchtigkeitscreme aufgetragen werden. Welche ist ganz egal und euch überlassen. Mein momentaner Favorit ist die BB Cream von Balea.

Foundations ziehen im Laufe des Tage schnell ein und hinterlassen oft einen fettigen Glanz und Ungleichmäßigkeiten auf der Haut zurück. Ein Primer verlangsamt den Prozess und bildet die perfekte Basis für eure Foundation. Bei fettiger und großporiger Haut empfiehlt sich besonders ein ölfreier Primer mit einem porenverfeinernden Effekt. Der Primer von Catrice ist nicht nur kostengünstig, sondern auch wirklich perfekt bei Mischhaut.


IMG_7888IMG_7896


Nachdem ich den Primer gut in die Haut eingearbeitet habe, werden kleine Unebenheiten wie Pickel, Rötungen und Narben mit einem Concealer abgedeckt. Wichtig: Der Concealer sollte grundsätzlicher immer einen Farbton heller als eure Foundation sein.


Jetzt wird die Foundation aufgetragen. Ich benutze im Augenblick die Pro Longwear Foundation in dem Farbton NC30 aus dem Hause MAC Cosmetics. Die Flasche kostet ca. 34€ und hält zwischen 2 und 3 Monaten. MAC hat ein großes Sortiment an Produkten, welches sich auch wunderbar an die Bedürfnissen dunklerer Frauen orientiert. Falls ihr auch noch auf der Suche nach der passenden Foundation seid, kann ich euch MAC nur ans Herz legen. Die hohe Deckkraft und Haltbarkeit sind wirklich jeden Cent wert.


IMG_7903IMG_7917


Highlighting & Contouring: Dabei trage ich etwas Concealer unter den Augen und oberhalb der Wangenknochen auf. Augenringe werden perfekt abgedeckt und auch das Gesicht wirkt nach dem Concealen gleich viel frischer als vorher.


IMG_7944IMG_7985


Tagsüber benutze ich zum Konturieren am liebsten die Smashbox Puder Palette. Contouring ist der letzte Schrei aus den USA und wurde damals von It-Girl Kim Kardashian bekannt gemacht. Große Nase? Hohe Stirn? Oder ein zu breites Gesicht? Kein Problem! Beim Contouring könnt ihr bestimmte Partien betonen oder auch verschwinden lassen.


Augenbrauen: Ein wirklich heikles Thema – Zumindest für mich! Entweder zupfe ich zu viel oder zu wenig. Es schaut immer doof aus und deswegen muss ich ständig meine Augenbrauen bemalen. Das Anastasia Eyebrow Gel war ein Mitbringsel aus den USA und ist seitdem ein fester Begleiter meiner MakeUp Routine. Die flüssige Textur vereinfacht das Auftragen und Verblenden um ein Vielfaches. Fangt in der Mitte an und zieht einen geraden Strich bis zum Ende der Augenbrauen. Etwaige Lücken werden einfach ausgemalt und anschließend mit einer Bürste verblendet.


IMG_7958IMG_7997


Lidschatten benutze ich im Alltag sehr sparsam. Ich möchte schließlich geschminkt ungeschminkt aussehen. 😉 Die Naked Basic Palette besteht aus 6 verschiedenen Lidschatten in diversen Nude Tönen. Davon trage ich den Lidschatten Naked2 auf dem gesamten Lid auf und verblende es anschließend mit dem Ton „Faint“, welches ich anschießend nur auf meinem beweglichen Lid auftragen werde. Etwas Mascara und fertig ist mein Augen MakeUp.


IMG_8017 IMG_8023


Damit der gesamte Look frisch und vollkommen aussieht, kommt zum Schluss noch etwas Lipgloss zum Einsatz. Der nach Melone duftende Gloss von Victoria Secret ist nicht nur schön glänzend, sondern auch verdammt lecker.

Dies war ein kleiner Ausschnitt meiner morgendlichen Beauty Routine. Dieses Everyday MakeUp dauert weniger als 15 Minuten und erfordert kein großes Talent oder Geschick. Falls gewünscht, werde ich beim nächsten Mal ein kleines Video für euch drehen. Bin gespannt auf eure Meinungen und Kommentare.


IMG_8038IMG_8070

 

FACEBOOK // INSTAGRAM // BLOGLOVIN // PINTEREST // GOOGLE+

09 comments

writer

<p>thefashionanarchy is a personal style and fashion blog created by Munich based blogger Dianna Buenger. She published her first blog in May of 2014. After two years she has decided to relaunch her personal blog as „the fashion anarchy“.</p> <p>You may be asking what is this about?</p> <p>Thefashionanarchy is making a statement about a bold new era in fashion. The only rule is there are no rules and it’s all about what brings out the best in the individual. Allowing a mixture of high-end, low-end, classic labels and up and coming styles all together.</p>

9 Comments

Kim

Weniger ist halt einfach mehr 🙂 Toll siehst du aus – wie immer <3

Liebe Grüße
Kim

Antworten

Fee

Dieses zarte Make-up steht dir echt wunderbar! 🙂

Alles Liebe,
Fee von Floral Fascination

Antworten

purefashionaddiction

Der Post ist wirklich gelungen 🙂
Mein Make up von Chanel hält mindestens 6 Monate und ich verwende es täglich. Ich war gerade etwas überrascht, dass deins nur bis zu 3 Monate hält 😉

Liebste Grüße
Tine

http://fairytaleoflife.wordpress.com/

Antworten

saskiavonp

Schönes Tutorial du Hübsche 🙂

Antworten

minnja

Geniale Tutorial, ich liebe solche unauffälligen Looks sehr.

Love Minnja – minnja.de

Antworten

Rapunzel

Echt super Tutorial 😀 Der natürliche Look gefällt mir sehr. 🙂
Ich würde mich über mehr Kosmetik Tipps freuen. 🙂 Ich bin nämlich diesbezüglich eine totale Niete. 😀

Antworten

Dasha Sky

Ich liebe den Anastasia Eyebrow Gel. Ich habe den aus den USA, bekommt man den auch in Deutschland?

Antworten

inanuvo

Ich mag den natürlichen Look prinzipiell auch einfach lieber. Klar, am Abend oder zu Shooting darf/muss es auch mal mehr sein, aber tagsüber sieht meine Routine ähnlich aus wie bei dir 🙂
Das mit den Augenbrauen kenne ich übrigens nur zu gut – ich find die immer doof 😉

Liebe Grüße
Ina

http://www.ina-nuvo.com

Antworten

camille

perfec make up tutorial ! love it!

Antworten

Leave a Reply

Archive

Instagram