BEAUTY, LIFESTYLE, SHOW,

Favorite Sport-Apps

Mädels, der Frühling naht! It’s time for some workout! Ich muss gestehen, dass ich Sport hasse. Wie dem auch sein, wir werden alle nicht jünger und auch nicht straffer. Aus dem Grund habe ich mich letztlich doch dazu entschieden, mehr für mich und meinen Körper zu tun. Die richtige Sportart zu finden war dabei die schwierigste Aufgabe. Ich finde Fitnessstudios total unangenehm, da man einfach von zu vielen fremden Menschen beobachtet werden kann und wird. Des Weiteren stellte ich mir die Frage, ob sich ein Fitnessstudio für mich überhaupt lohnt. Nein, tat es nicht. Stattdessen habe ich so manche Sport-Apps für mich entdeckt und lieben gelernt. Zu meinen liebsten Apps gehört nun unter anderem die App „Nike+ Training Club“.

Bei der Nike-App könnt ihr eurer ganz persönliches Sportprogramm zusammenstellen. Equipments, wie Yogamatten und Hanteln sind erwünscht und können auch in euer Workout eingebaut werden. Die App und sämtliche Übungen sind kostenlos und können jederzeit einzeln oder zusammen heruntergeladen werden. Ihr wollt noch Musik? Kein Problem, denn die App übernimmt auch problemlos die Playlist eures Handys. Als Anfängerin musste ich das Ganze etwas langsam angehen – Wir wollen es ja nicht übertreiben! 😉 Nun gibt es einmal die Woche für das Fräulein Modepuppen einen 45 Minuten Crunch&Burn Workout. Meine Begeisterung ist bis jetzt noch vorhanden – Who knows! Vielleicht wird eines Tages doch aus mir eine Sportskanone. 😀

Wie macht ihr am liebsten Sport? Geht ihr lieber ins Fitnessstudio oder bevorzugt ihr die Übungen in den eigenen 4 Wänden? Auf Youtube gibt es im Übrigen ebenfalls super Sport- und Trainingsvideos. Ich mag die App lieber, da es einfach schneller geht und ich nicht extra den PC hochfahren muss. Falls ihr noch auf der Suche nach einer passenden App seid, schaut doch einfach mal auf dem Hunkemöller Blog vorbei und lasst euch ein wenig inspirieren. 🙂

IMG_7034

07 comments

writer

thefashionanarchy is a personal style and fashion blog created by Munich based blogger Dianna Buenger. She published her first blog in May of 2014. After two years she has decided to relaunch her personal blog as "the fashion anarchy". You may be asking what is this about? Thefashionanarchy is making a statement about a bold new era in fashion. The only rule is there are no rules and it's all about what brings out the best in the individual. Allowing a mixture of high-end, low-end, classic labels and up and coming styles all together.

7 Comments

pinklacepearls

Ich hasse sport und Fitnessstudio auch! Jetzt mache ich yoga! Etwas ganz neues ver mich:) Xo

Antworten

saskiavonp

Hört sich gut an. Ich habe noch keine Sport App auf dem Handy.

Antworten

Rapunzel

Ich kenne dein Problem nur zu gut 😀 Überall laufen gut trainierte Menschen herum und selbst wird man immer älter XD aber aufgrund von Studium und Job ist die Zeit eben auch knapp. Aber sogar ich, als absoluter Sportmuffel, habe mich diesen Januar in einem Fitness Studio angemeldet. Und ich geh wirklich mindestens einmal die Woche hin. Kann es selbst fast nicht glauben 😀 jetzt hoffe ich nur, dass meine Motivation bleibt. 😉

Antworten

Jasmin

Ich mache seit 1,5 Jahren Yoga und Pilates via YouTube nd bin sehr zufrieden 🙂 habe dazu auch kürzlich einen Post veröffentlicht falls es dich interessiert!

Liebe Grüße 🙂

Antworten

Lali

Nike+ benutze ich auch, aber zum Laufen. 🙂

Antworten

fashiontipp

Ich habe ein paar Sport Apps auf meinem Handy. Ich mache aber die Übungen so selten. Zur Zeit habe ich eher Lust auf Joggen 🙂
xx Marina
http://fashiontipp.com

Antworten

Madame_Populaire

Ich wusste gar nicht das es so eine tolle App gibt, ich bin im Fitnessstudio angemeldet, allein schon aus dem Grund weil ich Kurse liebe!
Liebe Grüße

Antworten

Leave a Reply

Archive

Instagram